Blaulicht

Ein Toter und sechs Verletzte, das ist die traurige Bilanz zweier Unfalle, die die Polizei am später Sonnabendnachmittag aufzunehmen hatte.

Foto: dpa

Zeven

19-Jähriger kommt bei Unfall ums Leben

27. Juni 2022 // 09:52

Bei zwei schweren Verkehrsunfällen auf der B 71 zwischen Rotenburg und Zeven wurden Sonnabendnachmittag mehrere Menschen verletzt. Ein 19-Jähriger starb.

Frontal mit Entgegenkommenden kollidiert

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war ein 41-Jähriger gegen 17.40 Uhr mit seinem Toyota auf der Bundesstraße in Richtung Zeven unterwegs. Einige hundert Meter hinter dem Wehldorfer Ortsausgang wollte er das vor ihm fahrende Wohnwagen-Gesapnn eines 55-Jährigen überholen. Beim Wiedereinscheren kollidierte er frontal mit dem entgegenkommenden VW Golf eines 19-Jährigen. Der junge Fahrer hatte durch eine Vollbremsung versucht, den Zusammenstoß zu vermeiden. In der Folge kollidierte auch das Gespann mit den Unfallfahrzeugen.

Der 19-Jährige stirbt an der Unfallstelle

Für den 19-Jährigen Fahrer des VW Golf kam jede Hilfe zu spät. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Der 41-jährige Unfallverursacher und seine 63-jährige Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen. Der Fahrer des Gespanns blieb unverletzt. Die Polizei beziffert den Unfallschaden auf mehr als 20000 Euro.

Zweiter Unfall in Gyhum-Sick

Einige Minuten zuvor war es wenige Kilometer entfernt auf der Bundesstraße 71 in der Ortsdurchfahrt Gyhum-Sick ebenfalls zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten gekommen. Ein 18-jähriger Fahranfänger war gegen 17.20 Uhr mit seinem Opel Corsa aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. Er stieß mit dem entgegenkommenden Wohnmobil eines 66-Jährigen zusammen.

Vier Personen erleiden Verletzungen

Der junge Unfallverursacher, zwei Mitfahrer und die 65-jährige Beifahrerin im Wohnmobil erlitten leichte Verletzungen. Sie kamen im Rettungswagen in das Rotenburger Diakonieklinikum und in die Ostemed-Klinik nach Bremervörde. Die Polizei schätzt den Unfallschaden in diesem Fall auf mehr als 30000 Euro.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
687 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger