Blaulicht

Laut Angaben der Polizei hatte der Autofahrer die Radlerin offenbar übersehen.

Foto: dpa

Zeven

33-Jährige verletzt: Autofahrer übersieht Radlerin

13. Mai 2022 // 10:13

Bei einem Verkehrsunfall in Zeven ist gestern am Nachmittag eine 33-jährige Radfahrerin verletzt worden. Ein 89-jähriger Autofahrer hatte sie übersehen.

Radfahrerin kann nicht mehr ausweichen

Die Radfahrerin war gegen 15.45 Uhr auf dem Radweg an der Poststraße in Richtung Rathaus unterwegs. In dieselbe Richtung fuhr zeitgleich ein 89-Jährer mit seinem VW Golf. Als der Autofahrer nach rechts in den Kattrepel einbog, kam es zur Kollision mit der Radlerin. Der Autofahrer hatte sie laut Angaben der Polizei, die den Unfall aufnahm, offenbar übersehen. Die Frau konnte nicht mehr ausweichen. Beim Aufprall zog sich die 33-Jährige leichte Verletzungen zu. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 500 Euro.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom 29-Euro-Ticket?
133 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger