Christel und Arnim Rückert feiern in dieser Woche die Gnadenhochzeit.

Christel und Arnim Rückert feiern in dieser Woche die Gnadenhochzeit.

Foto: Hellwig

Zeven

70 Jahre verheiratet: Große Liebe in Zeven-Aspe

Von Frauke Hellwig
3. März 2020 // 08:58

Christel und Arnim Rückert aus Zeven-Aspe können es kaum fassen, dass sie Dienstag mit 91 Jahren seit 70 Jahren miteinander verheiratet sind.

Beide mussten ihre Heimat verlassen

Für Christel und Arnim Rückert ist es tatsächlich eine Gnade, dass sie bis in dieses hohe Alter noch gemeinsam in ihrem Haus leben dürfen und dabei auch noch gesundheitlich einigermaßen beisammen sind. Christel und Arnim Rückert mussten in den Wirren des letzten Weltkrieges ihre Heimat in Ostpreußen beziehungsweise Pommern verlassen und gen Westen fliehen.

Unterschlupf gefunden

Hier angekommen standen sie vor dem Nichts, fanden als Häuslinge Unterschlupf auf landwirtschaftlichen Betrieben. Glück im Unglück, denn die beiden Höfe in Godenstedt lagen sich gegenüber und die Bäuerinnen der beiden Gehöfte waren Schwestern. Auf dem einen lebte Arnim, auf dem anderen arbeitete Christel. Und sie weiß noch ganz genau, auf welche Weise sie ihren heutigen Mann kennen gelernt hat.

Die ganze Geschichte über die Gnadenhochzeit lest ihr auf norderlesen.de (siehe unten).

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1735 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger