Blaulicht

Am Roller entstand laut Angaben der Polizei geringer Sachschaden.

Foto: dpa

Zeven

78-Jähriger stürzt mit seinem Roller in Gnarrenburg

12. Mai 2022 // 10:17

Leichte Verletzung hat sich ein 78-Jähriger gestern zugezogen, als er am Vormittag mit seinem Roller in Gnarrenburg stürzte.

Keine Kollision mit dem Auto

Der Rollerfahrer war gegen 9 Uhr in der Hermann-Lamprecht-Straße in Richtung Waldstraße unterwegs, als der Fahrer eines vor ihm fahrenden Autos seinen Wagen verkehrsbedingt halten musste. Der Senior erkannte diese Situation vermutlich zu spät und bremste stark ab. Ohne mit dem Wagen zu kollidieren, kam der Rollerfahrer zu Fall. Er zog sich bei dem Sturz leichte Verletzungen zu. Den Sachschaden beschreibt die Polizei als gering.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1517 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger