Der Auftritt von Torfrock sollte ein Höhepunkt des Festwochenendes in Ohrel werden. Das ist jetzt zum zweiten Mal verschoben worden. Neuer Konzertermin ist der 19. August 2022.

Der Auftritt von Torfrock sollte ein Höhepunkt des Festwochenendes in Ohrel werden. Das ist jetzt zum zweiten Mal verschoben worden. Neuer Konzertermin ist der 19. August 2022.

Foto: Jens Sauerbrey

Zeven

888 Jahre Ohrel: Torfrock soll nun 2022 auf der Bühne stehen

13. August 2021 // 16:27

Sie lassen sich nicht unterkriegen: Die Freiwilligen vom Vorbereitungsteam der 888-Jahr-Feier in Ohrel stecken den Kopf nicht in den Sand.

Zweimal abgesagt

Zweimal haben sie das Ortsjubiläum geplant und zweimal pandemiebedingt abgesagt, doch im dritten Anlauf soll es vom 19. bis 21. August 2022 endlich klappen. Das Team macht weiter. Jetzt erst recht.

Konzert längst ausverkauft

„Wir sehen uns auch in der Verpflichtung“, schließlich sind 1500 Eintrittskarten für das Konzert mit Torfrock und den Lokalmatadoren von Pure Tonic längst ausverkauft, genau gesagt seit Anfang 2020. Kein Wunder, dass die Organisatoren an ihrem Vorhaben festhalten und das Ereignis nach wie vor realisieren möchten: „Nach der Absage ist vor dem Fest“, betonen sie.

Wie das Vorbereitungsteam mit der erneuten Absage umgeht, lest Ihr in der Samstagausgabe der ZEVENER ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
2 G bei den Fischtown Pinguins - findet ihr das Ordnung?
301 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger