Manfred Kaltz hat mit dem HSV die erfolgreichsten Jahre der Vereinsgeschichte erlebt. Hier ist er 1982 mit der Meisterschale zu sehen.  Am Sonnabend feiert er mit den Fans in Sittensen.

Manfred Kaltz hat mit dem HSV die erfolgreichsten Jahre der Vereinsgeschichte erlebt. Hier ist er 1982 mit der Meisterschale zu sehen. Am Sonnabend feiert er mit den Fans in Sittensen.

Foto: Baum/dpa

Zeven

Andere trauern, aber der Sittenser HSV-Fanclub feiert

Von Bert Albers
23. Mai 2018 // 18:15

Nie war es schmerzhafter, ein Fan des Hamburger Sportvereins zu sein. Doch die HSV-Anhänger in Sittensen lassen sich vom Abstieg ihres Clubs die Laune nicht verderben. Sie feiern am Wochenende Jubiläum. Mit einer Legende.

Der HSV steigt vor rundem Geburtsga ab

Seit dem 1. Mai 2008 besteht der HSV-Fanclub Börde Sittensen. Dass die Kicker ausgerechnet im Jahr des kleinen Jubiläums absteigen, ist besonders schmerzhaft. Aber entmutigen lassen sich der Vorsitzende Ralf Osterholz und seine Mitstreiter nicht.

Der Club-Chef spürt Aufbruchstimmung

Im Gegenteil: Es herrsche Aufbruchstimmung, sagt der Club-Chef. Die soll am Sonnabend noch forciert werden. Den runden Geburtstag feiern die Sittenser mit einem großen Fest. Das findet in der Partyscheune (Alte Dorfstraße 5) statt.

Kaltz war zu den besten Zeiten dabei

Dabei sein wird eine Vereinslegende. Manfred Kaltz hat sich angesagt. Der Abwehrspieler stand allein in der Bundesliga 581 mal für die Hamburger auf dem Platz. Drei Meistertitel holte er, zudem den Europapokal der Landesmeister.

Das Vereinsmaskottchen kommt auch

Wenn also jemand von besseren Zeiten erzählen kann, dann der mittlerweile 65-Jährige. Zu den weiteren Attraktionen zählt das HSV-Maskottchen: Dino Hermann kommt gegen 17 Uhr. Zudem wird ein Human-Kicker-Turnier ausgespielt. Zeit zum Trauern wird am Sonnabend also wohl kaum sein.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

155 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger