Im Luftlandegefechtsstand: Oberst Jens Arlt (rechts) beim Antrittsbesuch in Seedorf im Gespräch mit dem Kommandeur des hier stationierten Fallschirmjägerregiments 31.

Im Luftlandegefechtsstand: Oberst Jens Arlt (rechts) beim Antrittsbesuch in Seedorf im Gespräch mit dem Kommandeur des hier stationierten Fallschirmjägerregiments 31.

Foto: Mader/Bundeswehr

Zeven

Antrittsbesuch bei Seedorfer Fallschirmjägern

27. April 2020 // 15:21

Oberst Jens Arlt ist neuer Kommandeur der Luftlandebrigade 1 in Saarlouis. Ihr unterstellt ist das Fallschirmjägerregiment 31 in Seedorf.

Um sich einen ersten Eindruck über die Einsatzbereitschaft und die Ausbildung in Seedorf zu verschaffen, stattete der Oberst der hiesigen Truppe jetzt mehrere Tage einen Besuch ab.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7129 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram