Aufgrund von Aquaplaning verlor eine Porsche-Fahrerin am Dienstagabend auf der A1 bei Elsdorf die Kontrolle über ihr Auto.

Aufgrund von Aquaplaning verlor eine Porsche-Fahrerin am Dienstagabend auf der A1 bei Elsdorf die Kontrolle über ihr Auto.

Foto: dpa

Zeven

Aquaplaning: Auto gerät auf A1 bei Elsdorf ins Schleudern

Von nord24
16. August 2017 // 11:30

Mit Aquaplaning hatten die Autofahrer am Dienstagabend auf der A1 bei Elsdorf zu kämpfen. Durch die größeren Wassermassen verlor eine Porsche-Fahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug. 

Wagen prallte in die Mittelschutzplanke

In Richtung Hamburg verlor eine 46-jährige Porsche-Fahrerin gegen 19.20 Uhr die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Wagen geriet ins Schleudern und prallte in die Mittelschutzplanke. Dabei kollidierte der Wagen mit dem Fiat eines 66-jährigen Autofahrers aus Schweden.

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Beide Unfallbeteiligten verletzten sich leicht. Die Polizei geht von einem Sachschaden in Höhe von 30.000 Euro aus.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
544 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger