Sie sind im Ziel vereint, einen Beitrag zum Schutz von Bienen und anderen Insekten leisten zu wollen. Das Aufhängen von 50 Insektenhotels dient diesem Ziel. Den Auftrag zum Bau der Hotels hatten die Hoteliers Ralph Paulsen (von links) und Detlef Pauls an die Schülerfirma der Gauß-Schule gegeben. Deren didaktische Leiterin Stephanie Jordan und Christopher Behrens (Bundesfreiwilligendienst Leistender), Hausmeister Andreas Mehrkens sowie Behrens‘ Kollege Rayvan Meinert lieferten die Bestellung gestern aus.

Sie sind im Ziel vereint, einen Beitrag zum Schutz von Bienen und anderen Insekten leisten zu wollen. Das Aufhängen von 50 Insektenhotels dient diesem Ziel. Den Auftrag zum Bau der Hotels hatten die Hoteliers Ralph Paulsen (von links) und Detlef Pauls an die Schülerfirma der Gauß-Schule gegeben. Deren didaktische Leiterin Stephanie Jordan und Christopher Behrens (Bundesfreiwilligendienst Leistender), Hausmeister Andreas Mehrkens sowie Behrens‘ Kollege Rayvan Meinert lieferten die Bestellung gestern aus.

Foto: Kratzmann

Zeven

Auf dass es lauter summt

25. Juni 2020 // 14:53

50 schmucke Hotels haben Schüler und Bufdis der Zevener Carl-Friedrich-Gauß-Schule im Auftrag der Hoteliers Ralph Paulsen und Detlef Pauls gebaut.

Die Schülerfirma profitiert vom Großauftrag

Bienen und andere Insekten sollen dort einziehen. Von dem Auftrag profitiert die Schülerfirma. Gestern sind die Hotels nach einer Corona bedingten Verzögerung übergeben worden.

Mehr lest Ihr morgen in der ZEVENER ZEITUNG

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

443 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger