Für eineinhalb Jahre ist die Straße Auf dem Quabben ab dem 25. Mai für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Für eineinhalb Jahre ist die Straße Auf dem Quabben ab dem 25. Mai für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Foto: dpa

Zeven

Auf dem Quabben für eineinhalb Jahr dicht

15. Mai 2020 // 14:01

Die kommenden eineinhalb Jahre werden eine harte Zeit für Autofahrer in Zeven: Die Sanierung der Straße Auf dem Quabben steht bevor.

Am 25. Mai wird es ernst

Montag wird die Baustelle eingerichtet. Das heißt, Umleitungsstrecken werden ausgeschildert, damit der überörtliche Verkehr den Quabben nicht mehr nutzt. An den Kreuzungen Scheeßeler Straße/Südring und Bahnhofstraße/Südring werden Ampeln aufgestellt. Die werden am Montag, 25. Mai, in Betrieb genommen. An diesem Tag wird die Straße Auf dem Quabben für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

144 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger