In Mulsmhorn prallte ein 22-jähriger Autofahrer beim Überholen gegen einen Traktor und wurde dabei leicht verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 18000 Euro.

In Mulsmhorn prallte ein 22-jähriger Autofahrer beim Überholen gegen einen Traktor und wurde dabei leicht verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 18000 Euro.

Foto: Polizei

Zeven

Auf der B 71: Auto stößt mit Trecker zusammen

29. April 2020 // 11:47

Ein 22-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Stade hat sich Dienstagnachmittag bei einem Unfall auf der B 71 in Mulmshorn verletzt.

Malheur passiert beim Überholen

Der junge Mann hatte gegen 17.30 Uhr versucht, einen vor ihm fahrenden Trecker zu überholen. Und zwar in dem Moment, als der 36-jährige Traktorfahrer nach links in einen Nebenweg abbiegen wollte.

18000 Euro Schaden

Bei dem Überholmanöver kam es zum Zusammenstoß. Dabei zog sich der 22-Jährige leichte Verletzungen zu. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 18000 Euro.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

6742 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram