Ein Autofahrer ist am Montagnachmittag auf der Autobahn 1 bei Rade auf einen Lastwagen aufgefahren.

Ein Autofahrer ist am Montagnachmittag auf der Autobahn 1 bei Rade auf einen Lastwagen aufgefahren.

Foto: Polizei Rotenburg

Zeven

Autobahn 1 bei Rade: Auto fährt auf Lastwagen auf

Von nord24
23. Januar 2018 // 10:14

Ein Autofahrer ist auf der Autobahn 1 kurz vor der Anschlussstelle Rade auf einen Lastwagen aufgefahren. Der Unfall ereignete sich am Montagnachmittag. Es gab einen Verletzten. 

Auto kam ins Schleudern

Ein 29-jähriger Fahrer eines VW Caddy aus Schwarzenbek befuhr gegen 14 Uhr den rechten Fahrstreifen der Autobahn in Fahrtrichtung Hamburg. Aus bisher noch unbekannten Gründen fuhr er auf den Lastwagen des Hamburgers auf. Der Caddy kam ins Schleudern, drehte sich und blieb an der Mittelschutzplanke liegen.

Mann bricht zusammen

Der 29-jährige Fahrer zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Er ist an der Unfallstelle aus seinem Auto gestiegen  und zusammengebrochen. Er wurde in das Buchholzer Krankenhaus gebracht.

A1 musste gesperrt werden

Die Polizei beziffert den Sachschaden auf rund 20.000 Euro. Für die Rettungsmaßnahmen musste die Fahrbahn zunächst voll gesperrt werden. Für die Aufräum- und Fahrbahnreinigungsarbeiten blieben der mittlere und der linke Fahrstreifen noch bis 16 Uhr gesperrt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
32 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger