Ein in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts alltägliches Bild: Der „Schienenzepp“ hält im Zevener Bahnhof-Süd.

Ein in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts alltägliches Bild: Der „Schienenzepp“ hält im Zevener Bahnhof-Süd.

Foto: Museum Kloster Zeven

Zeven

Bahnstrecken im Kreis Rotenburg sollen reaktiviert werden

Von Thorsten Kratzmann
3. Mai 2020 // 16:30

Einigkeit im Rotenburger Kreistag: Abgeordnete aller Fraktion drängen Landesregierung auf die Reaktivierung von Bahnstrecken.

Drei Bahnstrecken stehen im Fokus

Es ist lange her, dass am Zevener Bahnhof-Süd ein Personenzug hielt. Wohl mehr als die Hälfte der Zevener Bevölkerung wird nur davon gehört haben. Das soll sich ändern. Der Kreistag hat einstimmig eine Resolution zur Reaktivierung der Bahnstrecken Zeven-Tostedt, Bremervörde-Zeven-Rotenburg und Stade-Bremervörde-Osterholz verabschiedet.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1057 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger