Wie genau es zu dem Unfall zwischen Bülstedt und Wilstedt kam, möchte die Polizei wissen. Ein Auto und ein Rettungswagen waren zusammengestoßen.

Wie genau es zu dem Unfall zwischen Bülstedt und Wilstedt kam, möchte die Polizei wissen. Ein Auto und ein Rettungswagen waren zusammengestoßen.

Foto: picture alliance/dpa

Zeven

Bei Bülstedt: Zusammenstoß mit Rettungswagen

31. Juli 2020 // 16:23

Für einen Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag gegen 18.30 Uhr auf der Kreisstraße in der Gemarkung Osterbruch ereignet hat, sucht die Polizei Zeugen.

Laut den Beamten setzte der Fahrer eines Audi zum Überholen eines Rettungswagens an. Dessen Fahrerin war derweil zum Überholen eines Traktors mit Anhänger ausgeschert. Pkw und der Rettungswagen stießen so seitlich zusammen. Der Rettungswagen war ohne Sonderrechte unterwegs. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall verletzt. Die Polizei sucht nun den Fahrer des landwirtschaftlichen Zuges als Zeugen, da er Angaben zum genauen Unfallhergang machen kann. Hinweise unter 04281/93060.

Immer informiert via Messenger

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1760 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger