Bei einem Unfall in Westeresch ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Bei einem Unfall in Westeresch ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Foto: picture alliance/dpa

Zeven

Bei Scheeßel: Motorrad kracht beim Überholen gegen abbiegendes Gespann

Von Nord24
16. April 2020 // 11:07

Schwere Verletzungen zog sich ein 56 Jahre alter Motorradfahrer Mittwochvormittag bei einem Unfall in Scheeßel-Westeresch zu.

Der Mann hatte laut Polizei ein Gespann überholen wollen, dabei aber vermutlich übersehen, dass es sich schon im Abbiegevorgang befand. Der Biker konnte eine Kollision nicht mehr vermeiden. Er kam in das Rotenburger Diakonieklinikum. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 8000 Euro.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7069 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram