Die Polizei Zeven ermittelt, seit am Montag ein toter E-Biker bei Volkensen gefunden wurde.

Die Polizei Zeven ermittelt, seit am Montag ein toter E-Biker bei Volkensen gefunden wurde.

Foto: picture alliance / dpa

Zeven

Bei Zeven: Autofahrer findet tödlich verletzten E-Biker

Von nord24
15. April 2020 // 09:51

Ein Autofahrer hat auf einem Verbindungsweg zwischen Freyersen und Volkensen bei Zeven einen vermutlich verunglückten E-Bike-Fahrer gefunden.

Hilfe kommt zu spät

Der Mann war am Montagmorgen auf dem Weg zur Arbeit, als er den Leblosen entdeckte. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei dürfte der 75-Jährige Mann mit seinem Elektrofahrrad gestürzt sein. Obwohl der Finder sofort den Rettungsdienst verständigte, kam für den Senioren jede Hilfe zu spät.

Polizei Zeven ermittelt

Ein Notarzt konnte vor Ort nur noch seinen Tod feststellen. Wie sich der Unglücksfall ereignet hat, ist noch unklar. Die Polizei in Zeven hat die Ermittlungen übernommen.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7088 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram