Im Impfzentrum in Zeven liegen seit gestern die ersten Impfdosen bereit.

Im Impfzentrum in Zeven liegen seit gestern die ersten Impfdosen bereit.

Foto: Albers

Zeven

Betrieb im Impfzentrum reibungslos gestartet

15. Februar 2021 // 16:56

276 Corona-Impfungen nahmen die Mitarbeiter des Zevener Impfzentrums am heutigen Eröffnungstag vor. Der Betrieb startete reibungslos.

„Die Stimmung bei den Besuchern und unseren Mitarbeitern ist positiv, bisher ist alles gut gelaufen“, sagt Rüdiger Krause, der gemeinsam mit Chris Knoblauch für die Organisation vor Ort verantwortlich ist.

Impfstoff-Lieferungen sind eingetroffen

Landrat Hermann Luttmann bittet alle um ein wenig Geduld, die nicht sofort einen Termin bekommen haben. „Wir haben die angekündigten Impfstofflieferungen bekommen und können ab heute, neben den Impfungen durch die mobilen Teams, auch Termine im Impfzentrum anbieten.“

Shuttle-Service läuft

Zeitgleich mit dem Impfzentrum ging auch der Shuttle-Service in Betrieb, der vom Zevener Busbahnhof im Halbstundentakt das Impfentrum ansteuert. Die Terminbestätigung gilt dabei als Fahrschein für die öffentlichen Verkehrmittel - auch für den Hin- und Rückweg nach Zeven.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
1028 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger