Dichter Rauch kam aus der Lagerhalle in Visselhövede.

Dichter Rauch kam aus der Lagerhalle in Visselhövede.

Foto: Feuerwehr

Zeven

Brand endet glimpflich

23. Februar 2021 // 18:40

In Visselhövede kam es heute zu einem Brand in einer Lagerhalle. Kameraden der örtlichen Feuerwehren suchten nach der Ursache.

Rauch steigt auf

Die Ortsfeuerwehren Visselhövede, Buchholz, Jeddingen und Kettenburg sind gegen 6 Uhr in die Straße Auf dem Eulenkamp in Visselhövede gerufen worden. Dort sollte eine Lagerhalle brennen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde Rauch in der Lagerhalle festgestellt. Also wurden Atemschutzgeräteträger zur weiteren Erkundung eingesetzt.

Verschlossene Tür

Da im Hauptteil der Lagerhalle keine Brandquelle ermittelt werden konnte, wurde weiter gesucht. Bei der Erkundung entdeckten die Kameraden eine verschlossene Tür im Nebengebäude, die eine erhöhte Temperatur aufwies. Der Verdacht: Die Brandquelle liegt hinter der Tür. Die Kameraden verschafften sich daraufhin Zugang zum Nebengebäude. In diesem Bereich entdeckten die Feuerwehrkräfte schließlich die Quelle. Der Brand konnte schnell gelöscht werden, die Brandursache wird nun von der Polizei ermittelt.

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
769 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger