Dienstagabend brannte in Kuhstedt ein Gartenhaus. Aufgrund der räumlichen Nähe zu einem Einfamilienhaus kam es auch dort zu Brandschäden. Das berichtet die Polizei.

Dienstagabend brannte in Kuhstedt ein Gartenhaus. Aufgrund der räumlichen Nähe zu einem Einfamilienhaus kam es auch dort zu Brandschäden. Das berichtet die Polizei.

Foto: dpa

Zeven

Brand in Kuhstedt: 14 000 Euro Schaden

Von Nord 24
29. Juli 2020 // 12:27

Dienstagabend brannte in Kuhstedt ein Gartenhaus. Aufgrund der räumlichen Nähe zu einem Einfamilienhaus kam es auch dort zu Brandschäden.

Feuerwehr löscht

Das Feuer durch die Feuerwehr gelöscht werden. Ein Personenschaden entstand nicht. Der Sachschaden beläuft sich jedoch auf rund 14 000 Euro.

Ermittlungen dauern an

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an.

Immer informiert via Messenger

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1903 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger