Die Zevener Polizei ermittelt gegen eine Frau, die Eier und Kartoffeln aus einem landwirtschaftlichen Verkaufsstand in Brauel gestohlen hat.

Die Zevener Polizei ermittelt gegen eine Frau, die Eier und Kartoffeln aus einem landwirtschaftlichen Verkaufsstand in Brauel gestohlen hat.

Foto: Friso Gentsch

Zeven

Brauel: Geschädigte erkennt Eierdiebin beim Einkaufen

Von Nord 24
16. April 2020 // 10:31

Die Zevener Polizei ermittelt gegen eine Frau, die Eier und Kartoffeln aus einem landwirtschaftlichen Verkaufsstand in Brauel bei Zeven gestohlen hat.

Tatverdächtige wiedererkannt

Aufgrund der Aufnahmen einer Überwachungskamera erkannte die Geschädigte die Tatverdächtige beim Einkaufen wieder. Sie sprach die Frau direkt auf den Diebstahl an.

Tat zugegeben

Die gab die Tat zu und bezahlte im Nachhinein für die gestohlenen Waren. Die Geschädigte erstattete bei der Polizei eine Strafanzeige.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7963 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram