Eine 83-Jährige Seniorin aus Bremervörde fiel nicht auf den Enkeltrick herein, berichtet die Polizei.

Eine 83-Jährige Seniorin aus Bremervörde fiel nicht auf den Enkeltrick herein, berichtet die Polizei.

Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Zeven

Bremervörde: 83-Jährige erkennt Enkeltrick

Von Joachim Schnepel
26. März 2021 // 15:19

Da hat eine 83-jährige Bremervörderin am Donnerstag alles richtig gemacht: Zweimal erhielt sie einen Anruf mit unterdrückter Nummer.

Unbekannter gibt sich als Enkel aus

Ein Unbekannter gab sich als ihr Enkel aus. Er habe einen Verkehrsunfall gehabt und benötige dringend knapp 30 000 Euro.

Seniorin legt auf

Sofort erkannte die Seniorin, dass ein Betrugsversuch hinter dem Anruf steckte. Die couragierte Dame ließ sich nicht darauf ein und legte auf.

Immer informiert via Messenger
Spart ihr durch den Lockdown Geld?
870 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger