Die Geschäftsführer der Ostemed Kliniken, Rainer Röhrs (links) und Siegried Ristau (rechts), nehmen die Chefärzte in ihre Mitte: (von links) Dr. Axel Franzen, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin – Fachbereich Gastroenterologie, Dr. Jürgen Bittersohl, Ärztlicher Direktor der OsteMed Kliniken, und Dr. Sebastian A. Philipp, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin – Fachbereich Kardiologie.

Die Geschäftsführer der Ostemed Kliniken, Rainer Röhrs (links) und Siegried Ristau (rechts), nehmen die Chefärzte in ihre Mitte: (von links) Dr. Axel Franzen, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin – Fachbereich Gastroenterologie, Dr. Jürgen Bittersohl, Ärztlicher Direktor der OsteMed Kliniken, und Dr. Sebastian A. Philipp, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin – Fachbereich Kardiologie.

Foto: Algermissen

Zeven

Bremervörde: Neuer Chefarzt für Kardiologie und Innere Medizin

Von Nord 24
9. Oktober 2020 // 11:07

An der Ostemed-Klinik in Bremervörde gibt seit dem 1. Oktober einen neuen Chefarzt für Kardiologie und Innere Medizin. Sein Name: Sebastian A. Philipp.

Im Rahmen der Nachfolge von Dr. Michael Bohlmann für die Fachgebiete Kardiologie und internistische Intensivmedizin hätten die Gremien der der Ostemed-Kliniken und Pflege GmbH den Beschluss gefasst, dass im Rahmen der Chefarztnachfolge verstärkt mit den Elbe Kliniken in Stade zusammengearbeitet werden soll, berichteten die OsteMed-Geschäftsführer Rainer Röhrs und Siegfried Ristau.

Stärkere Vernetzung

Warum die Entscheidung für Dr. med. Sebastian A. Philipp zugleich ein Schritt in Richtung einer noch stärkeren Vernetzung mit mit den Elbe Kliniken in Stade ist, lest Ihr morgen in der ZEVENER ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
301 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger