Kandidiert nun doch nicht für den Bundestag: Patrick Brinkmann (CDU).

Kandidiert nun doch nicht für den Bundestag: Patrick Brinkmann (CDU).

Foto: CDU

Zeven

Brinkmann zieht Kandidatur zurück

Von Nord24
28. August 2020 // 16:29

Patrick Brinkmann kandidiert nun doch nicht für den Bundestag. Der Christdemokrat aus Heeslingen zog am Freitag seine Kandidatur zurück.

Erst vor kurzem hatte der 25-Jährige mit seiner Ankündigung, bei der parteiinternen Nominierungsveranstaltung im Wahlkreis Stade/Bremervörde gegen den Bundestagskandidaten Oliver Grundmann antreten zu wollen, auch innerhalb der CDU überrascht. Nach nur wenigen Tagen nun also der Rückzieher.

Fokus auf Kommunalpolitik

In Gesprächen sei deutlich geworden, dass er sich für eine solche Kandidatur „nicht in der richtigen Lebensphase“ befinde, erklärte Brinkmann am Nachmittag. Er wolle der Partei eine Zerreißprobe ersparen und sich zumindest vorerst auf die Kommunalpolitik fokussieren.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1295 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger