Seit Montag dürfen Besucher wieder in die Bücherei in Tarmstedt. Stöbern ist erlaubt, aber nur unter strengen Auflagen.

Seit Montag dürfen Besucher wieder in die Bücherei in Tarmstedt. Stöbern ist erlaubt, aber nur unter strengen Auflagen.

Foto: Saskia Harscher

Zeven

Bücherei in Tarmstedt: Stöbern ist wieder möglich

Von Saskia Harscher
6. Mai 2020 // 17:09

Es ist so etwas wie ein Lichtblick, sowohl für Bücherfreunde als auch für Büchereileiterin Kerstin Knischewski und ihr Team.

Tür ist wieder geöffnet

Nachdem die Tür zur Schul- und Samtgemeindebücherei an der Kleinen Trift in Tarmstedt wochenlang geschlossen bleiben musste, dürfen dort seit Montag wieder Besucher nach Lesestoff stöbern, wenn auch unter Auflagen.

Was bei einem Besuch in der Bücherei zu beachten ist, lest ihr am Donnerstag in der ZEVENER ZEITUNG.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

467 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger