Lange hatten die Verantwortlichen überlegt und mit sich gerungen, was die beste Lösung für den Kita-Anbau in Bülstedt ist. Jetzt einigte sich der Rat einstimmig auf einen Entwurf.

Lange hatten die Verantwortlichen überlegt und mit sich gerungen, was die beste Lösung für den Kita-Anbau in Bülstedt ist. Jetzt einigte sich der Rat einstimmig auf einen Entwurf.

Foto: Saskia Harscher

Zeven

Bülstedter Kita: Entwurf Nummer fünf wird’s

2. Juni 2020 // 18:29

Seit fast zwei Jahren überlegt der Bülstedter Rat, wie der Erweiterungsbau der Kita „Rappelkiste“ gestaltet werden muss. Jetzt fiel eine Entscheidung.

Entwurf Nummer fünf soll es werden. Der Anbau wird an der Giebelseite des jetzigen Gebäudes erfolgen. Die „Rappelkiste“ verfügt dann über zwei große Gruppenräume. Die Kosten müssen allerdings noch genau berechnet werden.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

809 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger