Die Küche wird zur Schneiderei. Beate Stanek (Foto), Meike Thoden sowie Angestellten und die Familien der Frauen helfen dabei, Schutzmasken aus Stoff zu fertigen.

Die Küche wird zur Schneiderei. Beate Stanek (Foto), Meike Thoden sowie Angestellten und die Familien der Frauen helfen dabei, Schutzmasken aus Stoff zu fertigen.

Foto: Saskia Harscher

Zeven

Bunter Stoff gegen das Virus

Von Saskia Harscher
7. April 2020 // 16:41

Normalerweise würden Beate Stanek und Meike Thoden bereits an ihrer Herbstkollektion arbeiten. Zeichnen, Schnitte entwerfen, Stoffe ordern.

In diesen Zeiten ist allerdings fast nichts normal und die beiden Designerinnen nähen anstatt Röcken und Jacken jetzt Schutzmasken. Sie wollen helfen – und viele aus dem Dorf helfen ihnen.

Was die Designerinnen jetzt dringend brauchen, damit es weitergeht, lest ihr am Mittwoch in der ZEVENER ZEITUNG.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7428 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram