Clemens Giesecke hat in Hepstedt alles im Blick

Clemens Giesecke sorgt für die Sicherheit der Badegäste. Doch seine Arbeit im Hepstedter Freibad findet unter besonderen Bedingungen statt.

Zeven

Clemens Giesecke hat in Hepstedt alles im Blick

Von Saskia Harscher
29. Juni 2020 // 14:14

Im vergangenen Jahr holperte das Ummelbad Hepstedt in die Saison. Es gab Probleme mit der Schwimmaufsicht.

Sicherheit in besonderen Zeiten

Diese war so schnell wieder weg, dass sich viele Gäste heute bereits fragen: War da wer? Den Neuen werden sie wohl nicht vergessen.

Clemens Giesecke ist ein Profi. Freundlich, immer da und immer wachsam.

Mentale Grundspannung, nennt der 25-Jährige das, was auch nötig ist, um Sicherheit zu geben.

Gerade in diesen besonderen Zeiten.

Was Clemens Giesecke sich für die Badegäste wünscht und warum es ihn oft nach Afrika zieht, lest ihr am Samstag in der ZEVENER ZEITUNG und auf norderlesen.de.