Im Kreis Rotenburg sind 33 neue Corona-Fälle bekannt geworden.

Im Kreis Rotenburg sind 33 neue Corona-Fälle bekannt geworden.

Foto: picture alliance/dpa

Zeven

Corona: Elfter Todesfall im Kreis Rotenburg

Autor
Von nord24
3. Dezember 2020 // 14:47

Im Landkreis Rotenburg ist erneut ein Corona-Opfer zu beklagen. Eine 83-Jährige aus der Samtgemeinde Tarmstedt starb im Krankenhaus in Lilienthal.

Verspätete Übermittlung

Wie das Gesundheitsamt mitteilt, verstarb die Frau bereits am 29. November. Die Übermittlung der Daten habe sich verzögert, weshalb der Fall erst jetzt in der Statistik auftauchte. Damit starben mittlerweile elf Menschen im Landkreis an oder mit Covid-19.

1213 Fälle

Seit Mittwoch wurden 33 neue Corona-Fälle bekannt. Insgesamt wurden bisher 1213 Fälle gezählt. 987 davon sind mittlerweile wieder genesen. Damit gibt es aktuell 215 bekannte Infizierte, wovon sich 13 Personen in stationärer Behandlung befinden. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt für das Kreisgebiet nach offiziellen Angaben bei 98.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
356 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger