Auch im Landkreis Rotenburg steigen die Corona-Zahlen. So gibt es seit Mittwoch 47 neue Fälle. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 88,5.

Auch im Landkreis Rotenburg steigen die Corona-Zahlen. So gibt es seit Mittwoch 47 neue Fälle. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 88,5.

Foto: picture alliance/dpa

Zeven

Corona: Zahlen im Landkreis gehen steil nach oben

Von Joachim Schnepel
25. März 2021 // 12:11

Auch im Landkreis Rotenburg steigen die Corona-Zahlen. So gibt es seit Mittwoch 47 neue Fälle. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 88,5.

Aktuell 241 Infizierte

Aktuell gibt es 241 Infizierte, von denen sich 12 Personen in stationärer Behandlung befinden. Die meisten Infizierten gibt es mit 54 in Zeven, dicht gefolgt von Bremervörde mit 53. In Bothel wurden lediglich zwei Fälle gezählt, alle anderen Kommunen liegen dazwischen.

Zwei Altersgruppen dominierend

Jeweils fast 500 Personen sind zwischen 20 und 29 beziehungsweise 50 bis 59 Jahre alt. Aktuelle Informationen zum Infektionsgeschehen findet Ihr jeden Tag in der ZEVENER ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Spart ihr durch den Lockdown Geld?
870 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger