Die Coronazahlen steigen und steigen, leider auch im Landkreis: Seit Freitag gibt es sage und schreibe 58 neue Corona-Fälle.

Die Coronazahlen steigen und steigen, leider auch im Landkreis: Seit Freitag gibt es sage und schreibe 58 neue Corona-Fälle.

Foto: picture alliance/dpa

Zeven

Corona: Zahlen steigen stark an

Von Joachim Schnepel
19. April 2021 // 16:14

Die Coronazahlen steigen und steigen, leider auch im Landkreis: Seit Freitag gibt es sage und schreibe 58 neue Corona-Fälle.

Aktuell 230 Infizierte

Insgesamt wurden bisher 3261 Fälle gezählt. 2951 davon gelten mittlerweile wieder als genesen. Damit gibt es aktuell 230 Infizierte, von denen sich 13 Personen in stationärer Behandlung befinden.

Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei fast 88

Auch die „7-Tage-Inzidenz“ steigt kräftig, und zwar auf fast 88 Neuinfektionen in Bezug auf 100 000 Einwohner. Die meisten aktiven Fälle gibt es mit 66 in der Kreisstadt, gefolgt von der Samtgemeinde Zeven mit 47.

Alle Zahlen und Ergebnisse zum Thema Corona im Landkreis findet Ihr jeden Tag in der ZEVENER ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
523 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger