Die Samtgemeinde Tarmstedt, zu der die Gemeinde Westertimke gehört, ist innerhalb des Landkreises Rotenburg aktuell am stärksten von Corona betroffen.

Die Samtgemeinde Tarmstedt, zu der die Gemeinde Westertimke gehört, ist innerhalb des Landkreises Rotenburg aktuell am stärksten von Corona betroffen.

Foto: Bert Albers

Zeven

Corona in Rotenburg: Fallzahlen werden noch steigen

25. September 2020 // 19:00

Seit Mittwochmittag ist die Zahl der Corona-Fälle im Landkreis Rotenburg um 25 gestiegen. Und mehr als 200 Testergebnisse stehen noch aus.

Näher an heikler Marke

Von 53 Menschen im Landkreis ist bekannt, dass sie akut infiziert sind. So viele waren es bisher noch nie. Bleibt es bei der dynamischen Entwicklung, dann könnte das nicht nur gesundheitliche Folgen haben. Denn langsam naht die Marke von 50 neuen Fällen je 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen.

Was das bedeutet und welche Konsequenzen einer Glaubensgemeinschaft in Westertimke deswegen drohen, lest ihr jetzt bei NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
1014 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger