In Scheeßel geht es am Freitag beim Hurricane offiziell los.

In Scheeßel geht es am Freitag beim Hurricane offiziell los.

Foto: Heyne

Zeven

Das Hurricane in Scheeßel beginnt - Die Toten Hosen spielen am Abend

Von nord24
21. Juni 2019 // 11:30

Für Zehntausende Rock- und Popfans beginnt am Freitag das alljährliche Hurricane Festival in der kleinen Gemeinde Scheeßel in Niedersachsen. Als Höhepunkt zelebrieren abends Die Toten Hosen ihren Punk, dann lassen Tame Impala aus Australien ihren psychodelisch angehauchten Rock folgen.

Täglich bis zu 68.000 Besucher

Die Veranstalter erwarten an den drei Festivaltagen bis Sonntag täglich bis zu 68.000 Besucher. Hauptbands an den anderen Tagen sind Mumford & Sons und die Foo Fighters. Das Hurricane gehört wie das zeitgleiche Schwesterfestival Southside in Baden-Württemberg zu den größten Open-Air-Festivals in Deutschland. (dpa) Die aktuellen Tweets vom Hurricane 2019:

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
568 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger