Das Christinenhaus in Zeven ist ein roter Backsteinbau mit einer Skulptur davor.

Das Christinenhaus steht unter Denkmalschutz. Interessierte erhalten Information via QR-Code.

Foto: Kratzmann

Zeven

Denkmale, die man suchen muss

Von Thorsten Kratzmann
24. Februar 2021 // 13:22

In Zeven fehlt es an einer einheitlichen Kennzeichnung geschützter Bausubstanz. Die bekannten Plaketten vergibt das Land auf Antrag.

17 geschützte Objekte in Zeven

Denkmale gehören zum geschützten Kulturgut. Sie sind historische Zeugnisse – das Erbe einer Gesellschaft. In Deutschland sind die Länder für den Denkmalschutz zuständig. Für das Gebiet der Stadt Zeven weist das Landesamt für Denkmalpflege 17 geschützte Objekte aus. Doch entsprechend gekennzeichnet sind sie nicht.

Warum das so ist, lest Ihr heute in der ZEVENER ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
221 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger