In Haaßel in der Gemeinde Selsingen kämpft man seit zehn Jahren gegen die geplante Mülldeponie. Nun will sich der Selsinger Gemeinderat für ein gemeinsames Suchverfahren der Landkreise Rotenburg und Cuxhaven nach einem Alternativstandort einsetzen.

In Haaßel in der Gemeinde Selsingen kämpft man seit zehn Jahren gegen die geplante Mülldeponie. Nun will sich der Selsinger Gemeinderat für ein gemeinsames Suchverfahren der Landkreise Rotenburg und Cuxhaven nach einem Alternativstandort einsetzen.

Foto: Algermissen

Zeven

Deponie Haaßel: Wunsch nach Kooperation

1. Oktober 2020 // 13:59

Der Selsinger Gemeinderat wirbt für Gespräche zwischen den Kreisen Rotenburg und Cuxhaven. Ziel sollte sein, gemeinsam nach einem Deponiestandort zu suchen.

Selsingen will Standortsuchverfahren

Mit Blick auf die in Haaßel geplante Bauschutt-Deponie will sich der Rat der Gemeinde Selsingen dafür stark machen, dass die Verantwortlichen im Landkreis Rotenburg mit dem Nachbarkreis Cuxhaven die Rahmenbedingungen für ein gemeinsames Standort-Suchverfahren erörtern. Ein entsprechender Antrag ist am Dienstag in einer Ratssitzung quer durch die Fraktionen auf offene Ohren gestoßen. Natürlich ist das Ziel, einen Alternativstandort zu Haaßel zu finden.

Mehr dazu lest Ihr morgen in der ZEVENER ZEITUNG

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
270 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger