Es beginnt wieder die Hurricane-Zeit in Scheeßel.

Es beginnt wieder die Hurricane-Zeit in Scheeßel.

Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Zeven

Die Toten Hosen und Foo Fighters rocken beim Hurricane Festival

Von nord24
20. Juni 2019 // 09:30

Punk von den Toten Hosen, Folk von Mumford & Sons und Rock von den Foo Fighters - darauf können sich Zehntausende Fans beim diesjährigen Hurricane Festival in Scheeßel freuen. Ab Donnerstag werden in der kleinen Gemeinde in der Nordheide die Zeltplätze bezogen.

70 Bands auf vier Bühnen

Von Freitag bis Sonntag heizen dann etwa 70 Bands auf den vier Bühnen auf der Motorrad-Rennbahn ein. Auch Auftritte von The Cure, Tame Impala und Macklemore sind angekündigt. Die ersten Instagram-Fotos vom Hurricane 2019:
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 

so nach und nach wird es voller ???? #hurricanefestival #hurricanevorfreude #hurricane2019 #scheeßel #festival

Ein Beitrag geteilt von Heiko (@runlama) am

 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 

#hurricanefestival #2019 ????

Ein Beitrag geteilt von Susanne (@susannerausw) am

 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 

Mit den Boois in Scheeßel ????? #hurricanefestival #volvo340 #340 #420 #baumbier #schultenbräu #fb1 #samenstau #pigoftheday #larsistgeil #etabeta #hella #istdaskalthier

Ein Beitrag geteilt von 343 (@wasserstrassen_volvo) am

 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 

Anstand und Moral zuhause gelassen und ab zum Hurricane #hurricanefestival #keinalkoholistauchkeinelösung #festival #bier #saufenmorgensmittagsabends

Ein Beitrag geteilt von Angi (@angi_s_1984) am

 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 

Vorbereitung ist alles! #hurricanestatisticteam #hurricanefestival #hurricane #brudermusslos #Wacken #flateric #miraculix #statistikistcool

Ein Beitrag geteilt von HST (@hurricane_statistic_team) am

Kleine Stadt auf der grünen Wiese

Für das Festival entsteht jedes Jahr auf grünen Wiesen eine kleine Stadt mit eigenem Supermarkt und einer mobilen Polizeiwache. "Wir sind da relativ stark präsent", sagte ein Sprecher der Polizei in Rotenburg.

Tempobegrenzung sorgt für Ärger

Für Ärger unter den Anwohnern sorgte in diesem Jahr der Landkreis Rotenburg. Er setzte das Tempo auf einer Straße durch das Festival-Gelände schon Tage vorher auf 20 Stundenkilometer herunter. (dpa) Die aktuellen Tweets vom Hurricane 2019:

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
573 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger