Die von Bürgern gestalteten Dörpshefte für Ostereistedt (links) und Rockstedt haben einen Umfang von 50 beziehungsweise 48 Seiten und enthalten einen Rückblick auf besondere Ereignisse im Dorfleben der jeweiligen Orte.

Die von Bürgern gestalteten Dörpshefte für Ostereistedt (links) und Rockstedt haben einen Umfang von 50 beziehungsweise 48 Seiten und enthalten einen Rückblick auf besondere Ereignisse im Dorfleben der jeweiligen Orte.

Foto: Hilken

Zeven

Dörpshefte für Ostereistedt und Rockstedt fertig

12. Januar 2021 // 11:34

Sie sind fertig, die jährlich erscheinenden neuen Dörpshefte für Ostereistedt und Rockstedt. Sie sind Zeugnisse eines speziellen Jahres.

Besondere Ereignisse

„Es liegen ganz besondere Monate hinter und sicher auch noch vor uns. Die Covid-19-Pandemie hat unser Leben komplett verändert“, schreibt Bürgermeisterin Ulrike Ringen im Vorwort für beide Ausgaben. Die sind im Rückblick auf 2020 denn auch anders ausgefallen als üblich.

Was in den Dörpsheften zu finden ist und wo sie erhältlich sind, lest Ihr in der Dienstagausgabe der ZEVENER ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Welches Wort ist für euch das Unwort des Jahres?
600 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger