Der Fahrer eines E-Bikes ist bei einem Unfall in der Gemeinde Kirchwalsede schwer verletzt worden.

Der Fahrer eines E-Bikes ist bei einem Unfall in der Gemeinde Kirchwalsede schwer verletzt worden.

Foto: Deck/dpa

Zeven

E-Biker bei Unfall im Kreis Rotenburg schwer verletzt

Von nord24
8. Januar 2020 // 11:32

Bei einem Unfall auf einer Kreisstraße in der Gemeinde Kirchwalsede (Kreis Rotenburg) ist am späten Dienstagabend ein 29 Jahre alter Pedelec-Fahrer schwer verletzt worden. Beim Versuch, den E-Biker zu überholen hatte eine 26-jährige Autofahrerin das Zweirad erfasst. Dieses schleuderte laut Polizei über das Auto.Der Sachschaden wird auf mehr als 10.000 Euro geschätzt.

Immer informiert via Messenger
Sind die Beschränkungen für Privatfeiern richtig?
173 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger