Während der Fahrt müssen die Fahrgäste einen Mund-/Nasenschutz tragen. Die meisten halten sich daran, einige aber nehmen es mit den Sicherheitsbestimmungen nicht so genau.

Während der Fahrt müssen die Fahrgäste einen Mund-/Nasenschutz tragen. Die meisten halten sich daran, einige aber nehmen es mit den Sicherheitsbestimmungen nicht so genau.

Foto: picture alliance/dpa

Zeven

EVB hat bei Maskenpflicht keine Handhabe

9. August 2020 // 14:05

Auch in Linienbussen gilt die Maskenpflicht, um sich und andere zu schützen. Doch nicht jeder hält sich daran.

Es bleibt der Appell

Ein schwieriges Thema, räumt das Zevener Verkehrsunternehmen EVB ein. Denn eine echte Handhabe, die Vorgabe durchzusetzen, haben die Fahrer nicht. Und ein aufwendiger Polizeieinsatz, um Fahrgäste aus dem Bus zu werfen, könne nur das letzte Mittel sein. So bleibt vor allem der Appell, sich an die Regeln zu halten.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
2118 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger