Der Elsdorfer Pastor Michael Grimm steht mit der Zeichnung des geplanten Glockenturms auf dem Friedhof. Der wird voraussichtlich Anfang kommenden Jahres gebaut. Im Hintergrund sind Gebäude der Molkerei zu sehen.

Der Elsdorfer Pastor Michael Grimm steht mit der Zeichnung des geplanten Glockenturms auf dem Friedhof. Der wird voraussichtlich Anfang kommenden Jahres gebaut. Im Hintergrund sind Gebäude der Molkerei zu sehen.

Foto: Bert Albers

Zeven

Elsdorf: Glockenturm neben der Friedhofskapelle geplant

Von Bert Albers
22. November 2020 // 15:19

Die Elsdorfer Allerheiligenkirche hat fünf Glocken, das größte Geläut der Region.

Auf dem Friedhof ist nichts zu hören

Aber wenn es läutet, ist davon auf dem Friedhof, keine 600 Meter Luftlinie entfernt, nichts zu hören. Denn zwischen Gotteshaus und Gottesacker steht die Molkerei. Deshalb wird‘s demnächst einen Glockenturm direkt neben der Friedhofskapelle geben.

Mehr über das Projekt und wie es konkret aussehen soll lest Ihr morgen in der ZEVENER ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
271 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger