Vermutlich unter dem Einfluss von Crack ist der 33-jährige Fahrer eines Mercedes Sprinters in Elsdorf in eine Kontrolle der Autobahnpolizei Sittensen geraten.

Vermutlich unter dem Einfluss von Crack ist der 33-jährige Fahrer eines Mercedes Sprinters in Elsdorf in eine Kontrolle der Autobahnpolizei Sittensen geraten.

Foto: Monika Skolimowska/ZB/dpa

Zeven

Elsdorf: Polizei stoppt bekifften Sprinter-Fahrer

Von Joachim Schnepel
29. März 2021 // 14:27

Vermutlich unter dem Einfluss von Crack ist der 33-jährige Fahrer eines Mercedes Sprinters in eine Kontrolle der Autobahnpolizei geraten.

Anzeichen für Rauschgiftkonsum erkannt

Die Beamten stoppten das Fahrzeug am Sonntagmittag gegen 12.15 Uhr in der Straße Auf dem Brooke in Elsdorf. Bei dem Fahrer erkannten die Polizisten zunächst Anzeichen, die auf den Konsum von Rauschgift hindeuteten.

Urintest bestätigt Verdacht

Ein Urintest bestätigte den Verdacht. Der 33-Jährige räumte ein, im Ausland Crack zu sich genommen zu haben. Er musste eine Blutprobe abgeben.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
346 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger