Weil er vom Bremspedal abrutschte, hat ein 53-jähriger Autofahrer in Elsdorf einen Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden verursacht. Das berichtet die Polizei.

Weil er vom Bremspedal abrutschte, hat ein 53-jähriger Autofahrer in Elsdorf einen Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden verursacht. Das berichtet die Polizei.

Foto: Friso Gentsch

Zeven

Elsdorf: Vom Pedal abgerutscht - hoher Schaden

Von Joachim Schnepel
6. Januar 2021 // 11:06

Weil er vom Bremspedal abrutschte, hat ein 53-jähriger Autofahrer in Elsdorf einen Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden verursacht.

Mit Skoda kollidiert

Der Mann war am Dienstagabend gegen 20.30 Uhr auf der Kreisstraße 130 unterwegs. Durch das Missgeschick fuhr er mit seinem Skoda unbeabsichtigt in den Einmündungsbereich ein und kollidierte mit einem weiteren Skoda eines 61-jährigen Mannes.

Menschen nicht verletzt

Den Blechschaden beziffert die Polizei auf rund 10 000 Euro. Menschen wurden nicht verletzt.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
536 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger