Dieses Haus an der Hauptstraße in Selsingen wird ab kommender Woche abgerissen, weicht nebst zwei Bäumen für die Mobilbau-Kita.

Dieses Haus an der Hauptstraße in Selsingen wird ab kommender Woche abgerissen, weicht nebst zwei Bäumen für die Mobilbau-Kita.

Foto: Hilken

Zeven

Erst Abriss, dann Start für Selsinger Mobilbau-Kita

15. Mai 2020 // 15:03

Der Bedarf an Kindergarten- und Krippenplätzen wächst. Darum soll schon im August eine neue Kita an der Selsinger Hauptstraße ihren Betrieb aufnehmen.

Vorübergehende Lösung

Zunächst für etwa zwei Jahre in einem Mobilbau. Ein dort derzeit noch stehendes Haus, einst Polizeirevier und zuletzt Asyl-Unterkunft, wird ab kommender Woche abgerissen.

Drei neue Gruppen

Danach sollen die drei Gruppen in das bestehende, für die neue Nutzung umzubauende Gebäude der Lebenshilfe an der Hauptstraße 65 umziehen. Lebenshilfe, Gemeinde und Samtgemeinde Selsingen kooperieren bei dem Projekt.

Was genau in Selsingen geplant ist, lest Ihr in der Samstagausgabe der ZEVENER ZEITUNG.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

495 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger