Die Sittenser Samtgemeindebücherei ist durch die Renovierung deutlich heller und geräumiger geworden. Über das Ergebnis freuen sich Büchereileiterin Myriam Lenz, Verwaltungsmitarbeiter Ralf Blanken und Samtgemeindebürgermeister Jörn Keller (von links).

Die Sittenser Samtgemeindebücherei ist durch die Renovierung deutlich heller und geräumiger geworden. Über das Ergebnis freuen sich Büchereileiterin Myriam Lenz, Verwaltungsmitarbeiter Ralf Blanken und Samtgemeindebürgermeister Jörn Keller (von links).

Foto: Harder-von Fintel

Zeven

Es gibt wieder Lesestoff in Sittensen: Bücherei öffnet

28. Juni 2020 // 18:33

Leseratten dürfen sich freuen: Die Sittenser Samtgemeindebücherei öffnet am Donnerstag wieder ihre Türen.

Die Samtgemeindebücherei war Anfang des Jahres einem Trojanerangriff zum Opfer gefallen und alle Daten gingen verloren. Die enorme Softwareproblematik führte dazu, dass die Bücherei komplett schließen musste - das ging dann direkt in die Coronazeit über. Nach Schließung und einer Renovierung der Räume soll sie nun moderner, heller und großzügiger wirken. Die Bücherei verfügt über 7000 Medieneinheiten.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

579 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger