Zu einem Feuer im Schulzentrum in Hesedorf musste die Feuerwehr am heutigen Nachmittag ausrücken.

Zu einem Feuer im Schulzentrum in Hesedorf musste die Feuerwehr am heutigen Nachmittag ausrücken.

Foto: Marcel Kusch/dpa

Zeven

Feuer im Schulzentrum Gyhum schnell gelöscht

Von nord24
24. Februar 2020 // 19:33

Zu einem Feuer kam es am Montagnachmittag im Schulzentrum Gyhum in Hesedorf bei Zeven. Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell unter Kontrolle.

Wand hinter einem Brennofen fängt Feuer

Das Feuer war gegen 15.30 Uhr aus ungeklärter Ursache hinter einem Brennofen für getöpferte Gegenstände ausgebrochen. Feuerwehrleute aus Hesedorf, Gyhum und umliegenden Dörfern machten sich auf den Weg zum Schulzentrum am Bahnhof Gyhum.

Keine Gefahr für Personen

Ein Trupp ging unter Atemschutz gegen den Brandherd vor und hatte die Flammen schnell im Griff, obwohl das Feuer bereits in die Zwischendecke zog. Mit dem Druckbelüfter mussten die Räume vom Rauch befreit werden. Personen waren nicht in Gefahr. Der bereitgestellte Rettungswagen konnte unverrichteter Dinge wieder einrücken. Wie es zum Brand gekommen war, ermittelt nun die Polizei.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
360 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger