Blumen zum Abschied für die langjährige Weggefährtin im Gemeinderat: Irene Barth und ihr Nachfolger Friedhelm Brunckhorst.

Blumen zum Abschied für die langjährige Weggefährtin im Gemeinderat: Irene Barth und ihr Nachfolger Friedhelm Brunckhorst.

Foto: Behrens

Zeven

Friedhelm Brunckhorst ist neuer Bürgermeister in Anderlingen

Von nord24
2. Oktober 2019 // 16:22

Die Gemeinde Anderlingen hat einen neuen Bürgermeister: Friedhelm Brunckhorst. Er war zuvor Stellvertreter in dem kleinen Ort im Landkreis Rotenburg.

"Eine wunderschöne Zeit" mit Wermutstropfen

Brunckhorst tritt die Nachfolge von Irene Barth an, die das Bürgermeisteramt nach zehn Jahren aus persönlichen Gründen abgeben musste. Sie zieht weg. „Es war eine wunderschöne Zeit hier in Anderlingen.“ Aber jetzt freue sie sich auch auf das neue Leben in Mecklenburg-Vorpommern. Ein Wermutstropfen aber bleibt, denn gerne hätte Barth in ihrer Amtszeit neuen Baugrund für die Gemeinde  erschlossen. Aber es gibt einfach keine verfügbaren Flächen. "Es betrübt mich doch, dass es mir nicht gelungen ist.“

Nachfolger einstimmig gewählt

Vielleicht ist das ihrem Nachfolger vergönnt, den der Gemeinderat einstimmig zum neuen Bürgermeister kürte. Sein erster Stellvertreter ist Reinhard Lindenberg, zum zweiten Vertreter wurde Mark Oberst-Wohltmann gewählt. Mit Blumen und vielen Worten des Dankes und der Anerkennung verabschiedete der Rat das bisherige Gemeindeoberhaupt Irene Barth.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
315 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger