Der Hofstaat des Schützenvereins Glinstedt des Jahres 2019

Vor zwei Jahren herrschte eitel Freude bei den Glinstedter Schützen – war der Hofstaat doch vollzählig und das Jubiläum stand vor der Tür. Doch Corona machte ein Fest unmöglich. Auch in diesem Jahr wird nicht gefeiert. Die Würdenträger bleiben im Amt.

Foto: Kück

Zeven

Glinstedter König wird zum Dauerregenten

3. Mai 2021 // 11:55

Die Vereinsführung sagt das am Himmelfahrtstag geplante Schützenfest und die zum zweiten Mal verschobene 100-Jahr-Feier ab.

Majestäten bleiben das dritte Jahr gekrönt

Patrick Schnackenberg dürfte als der Glinstedter Schützenkönig in die Vereinsgeschichte eingehen, der sich am längsten auf dem Thron gehalten hat. Gleiches gilt für Renate Schackenberg, Nikola Papa und Luca Mustaficie. Die 2019 gekrönten Majestäten bleiben ein weiteres Jahr im Amt. Das teilt Detlef Kück, Schriftführer des Vereins, mit. Gefeiert wird dieses Jahr nicht.

Wie es dazu kam, lest Ihr in der Dienstagausgabe der ZEVENER ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
583 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger