Falsche Polizisten haben sich am späten Donnerstagabend bei einem 66-jährigen Mann und einer 73-jährigen Frau in Gnarrenburg gemeldet. Das berichtet die Polizei.

Falsche Polizisten haben sich am späten Donnerstagabend bei einem 66-jährigen Mann und einer 73-jährigen Frau in Gnarrenburg gemeldet. Das berichtet die Polizei.

Foto: picture alliance/dpa

Zeven

Gnarrenburg: Falsche Polizisten haben null Erfolg

Von Nord 24
5. Juni 2020 // 11:03

Falsche Polizisten haben sich am späten Donnerstagabend bei einem 66-jährigen Mann und einer 73-jährigen Frau in Gnarrenburg gemeldet.

Unerwarteter Anruf

Nach 22 Uhr erhielten beide den unerwarteten späten Anruf. In einem Fall stellte sich der Anrufer als Herr Steinbach von der Kripo vor. Der Mann berichtete von einem Einbruch in der Nähe und von vier festgenommenen Tätern.

Betroffene legen auf

Bei ihnen habe die Polizei eine Notiz gefunden, auf der die Namen der Angerufenen standen. In beiden Fällen legten die Betroffenen auf.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1215 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger