In der Nacht zum Donnerstag ist in einem Restaurant an der Hindenburgstraße in Gnarrenburg ein Brand ausgebrochen. Das berichtet die Polizei.

In der Nacht zum Donnerstag ist in einem Restaurant an der Hindenburgstraße in Gnarrenburg ein Brand ausgebrochen. Das berichtet die Polizei.

Foto: dpa

Zeven

Gnarrenburg: Feuer in syrischem Restaurant

Von Nord 24
23. Juli 2020 // 14:27

In der Nacht zum Donnerstag ist in einem Restaurant an der Hindenburgstraße in Gnarrenburg ein Brand ausgebrochen.

Geräusche aus dem Kellergeschoss

Bewohner des Wohn- und Geschäftshauses wurden gegen 2.30 Uhr durch Geräusche aus dem Kellergeschoss darauf aufmerksam und verständigten Feuerwehr und Polizei.

Inventar steht in Flammen

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass Inventar in dem syrisch geführten Lokal in Flammen stand. Nach ersten Erkenntnissen schließen die Ermittler der Kriminalpolizei eine Brandstiftung nicht aus. Aufgrund von Schmierereien an dem Gebäude könnte es sich um eine politisch motivierte Tat handeln, heißt es von der Polizei.

Staatsschutz übernimmt Ermittlungen

Aus diesem Grund hat das Fachkommissariat für Staatsschutz die Ermittlungen übernommen. Die Höhe des Sachschadens ist unbekannt. Menschen wurden bei dem Brand nicht verletzt.

Immer informiert via Messenger

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1634 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger