An der Oste entsteht eines der größten Naturschutzgebiete im Landkreis Rotenburg. Der Umweltausschuss brachte die entsprechende Verordnung nun auf den Weg.

An der Oste entsteht eines der größten Naturschutzgebiete im Landkreis Rotenburg. Der Umweltausschuss brachte die entsprechende Verordnung nun auf den Weg.

Foto: Rolf Borgardt

Zeven

Größte Pakete sind geschnürt

6. Juli 2020 // 09:00

Der Landkreis Rotenburg stellt Gebiete entlang von Oste und Wümme unter Naturschutz. Es sind die größten Schutzgebiete im Landkreis.

Fast 6000 Hektar ausgewiesen

2667 Hektar werden an der Oste, 2900 Hektar an der Wümme ausgewiesen. In dem Verfahren hatte es zahlreiche Einwände insbesondere aus Reihen der Landwirtschaft gegeben, am Ende aber ist der Landkreis ihnen entgegen gekommen. Man könne Naturschutz nur mit den Landwirten betreiben, wurde betont.

Mehr dazu lest ihr auf NORD|ERLESEN.

Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1295 abgegebene Stimmen
Immer informiert via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger