Nicht wiederzuerkennen: Der Gruppenraum des Seedorfer Kindergartens ist ebenso wie weite Bereiche des Kita-Gebäudes eine große Baustelle.

Nicht wiederzuerkennen: Der Gruppenraum des Seedorfer Kindergartens ist ebenso wie weite Bereiche des Kita-Gebäudes eine große Baustelle.

Foto: Hilken

Zeven

Große Baustelle für kleine „Seedorfer Butjer“

6. April 2021 // 10:47

Das Seedorfer Kindergartengebäude gleicht einer Großbaustelle. Hier investiert die Gemeinde rund 600.000 Euro in die Modernisierung.

Zwei neue Mietwohnungen

Die Kita „Seedorfer Butjer“ bekommt mit Ausnahme des Bewegungsraumes ein völlig neues Gesicht. Im Obergeschoss entstehen separat davon zwei neue Mietwohnungen. „Hier entsteht etwas Neues“, steht auf einem großen Banner vor der Kita. Das kann man wohl sagen.

Gemeinde nutzt Förderprogramm

Das Dorfentwicklungs-Programm „Selsingen-Südgemeinden“ ist ein Segen für die Gemeinde. Nach dem Umgestalten des Ortskerns steht nun die große Baustelle für die kleinen Kinder im Fokus. 250.000 Euro fließen hierfür aus dem Förderprogramm nach Seedorf. Doch die Gemeinde hat noch mehr vor.

Was derzeit auf der Baustelle läuft, lest ihr in der Dienstagausgabe der ZEVENER ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
374 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger